Sonnenmuschel

Sonnenmuschel

Eine Sonnenmuschel ist die optimale Ausrüstung für den Urlaub oder einen schönen Wochenendausflug. Sie ermöglicht den Aufenthalt in der freien Natur und dient als schützender Rückzugsort für Groß und Klein. Sie bietet Schutz vor Wind, Regen und Mücken sowie vor schädlichen UV-Strahlen. Ein weiterer Vorteil der Sonnenmuschel ist außerdem die große Flexibilität, die sie dem Nutzer bietet.

 

Durch ihre praktische Beschaffenheit ist sie leicht zu transportieren, da ihr leichtes Eigengewicht und ihre kompakte Größe sie zu einem unverzichtbaren Begleiter auf Reisen machen. Ob der Familienurlaub am Meer auf dem Plan steht, ein Campingurlaub im Grünen oder ein schöner Ausflug ins Schwimmbad- eine Sonnenmuschel ist universell einsetzbar und verspricht durch ihren hohen Schutzfaktor den doppelten Spaß die ganze Familie.

 

Besonders für Kinder ist eine Sonnenmuschel sehr zu empfehlen, denn die empfindliche Kinderhaut benötigt speziellen Schutz vor schädlicher UV-Strahlung und ist sehr anfällig für einen Sonnenbrand. Wichtige Faktoren beim Kauf der richtigen Sonnenmuschel sind natürlich vor allem Materialbeschaffenheit und Qualität. Doch auch eine leichte Handhabung sowie Größe und Form der Sonnenmuschel sollten nicht unterschätzt werden. Zahlreiche hochwertige Modelle sind bereits zu einem absoluten Spitzenpreis erhältlich.
 

 

Welche Unterschiede gibt es bei Sonnenmuscheln?

Es gibt viele unterschiedliche Modelle, die für diverse Anlässe und verschiedene Personenanzahlen geeignet sind. Besonders große Strandmuscheln bieten teilweise für ganze Familien Platz, kleinere Modelle eignen sich gut für einen Urlaub zu zweit.

 

Die meisten Sonnenmuscheln können mit Stäben selbst zusammengebaut und dann im Sand verankert werden. Besonders beliebt neben dieser Variante ist auch das Würfel- oder Pop-Up-Zelt, das sich selbst in Sekundenschnelle aufbaut. Wer also kein großer Fan von Selbstaufbau ist, der findet in dem in dieser Variante das perfekte Modell für sich. Je nach Einsatzwunsch der Sonnenmuschel sind unterschiedliche Anforderungen an das Modell entscheidend. Neben herkömmlichen Sonnenmuscheln für Erwachsene gibt es auch Modelle für Kinder, Säuglinge und sogar für Hunde.

Rückzugsort in freier Natur

Eine Sonnenmuschel hat zahlreiche Vorteile, denn wer eine Sonnenmuschel hat, der muss nicht beim ersten regentropfen oder bei der ersten Windböse sofort ins Haus flüchten. Um den Tag ohne Einschränk verbringen zu können, ist eine Sonnenmuschel die ideale Ausrüstung, egal ob für Kinder, Erwachsene, Paare oder Freunde.

UV-Schutz

Besonders für die kleinsten Urlauber ist der Schutz vor zu viel Sonne sehr wichtig. Denn wenn man sich den ganzen Tag im Freien aufhält und permanenter UV-Strahlung ausgesetzt ist, kann es schnell zu einem schädlichen Sonnenbrand oder sogar einem gefährlichen Hitzschlag kommen. Damit dieser Fall nicht eintritt, sind viele Sonnenmuscheln mit einer besonderen UV-Schutzschicht versehen, so dass sie einen geeigneten und sicheren Aufenthaltsort im Freien bieten. Für eine kleine Sonnenpause oder ein stärkendes Picknick ist dies genau der richtige Platz. Je nach Stärke der Sonnenstrahlung sollte man beim Kauf auf den optimalen Lichtschutzfaktor achten. Hierbei spielt auch die Farbe der Sonnenmuschel eine Rolle, denn dunklere Töne lassen noch weniger Sonnenstrahlen hindurchdringen, als helle Farbtöne. Für Kinder sollte man also stets einen dunkleren Farbton auswählen.

Schutz vor Wind und Wetter

Eine Sonnenmuschel bietet nicht nur den optimalen Schutz vor UV-Strahlen, sondern auch vor Wind und Nässe. Besonders bei einem Urlaub am Meer kann es schnell zu stärkerem Wind kommen, der eine stabile und hochwertige Sonnenmuschel fordert. Damit man jedoch trotzdem im Freien sitzen und die Natur oder den schönen Sonnenuntergang ganz in Ruhe genießen kann, schützt die Sonnenmuschel vor Böen, starkem Wind und Regen. Für den richtigen Schutz sollte man bei der Auswahl der passenden Sonnenmuschel auf die Verarbeitung und die Bauweise des Modells achten. Die Sonnenmuschel sollte besonders robust und stabil sein, um dem Wind standzuhalten.

Schutz vor Mücken

Wer kennt es nicht- ein Ausflug im Sommer oder ein Urlaub in Wassernähe sind häufig mit lästigen Mückensticken verbunden. Aus diesem Grund sind zahlreiche Sonnenmuscheln mit einem praktischen Mückennetz ausgestattet. Natürlich bietet es nicht nur Schutz vor Stechmücken, sondern auch vor allen anderen Insekten. Eine Sonnenmuschel mit Mückennetz ermöglicht den Aufenthalt im Freien ohne nerviges Summen und Jucken.

Die Form macht’s

Die besondere Stabilität und der damit verbundene hohe Schutz vor Wind lassen sich häufig auf die Form der Sonnenmuschel zurückführen. Zahlreiche moderne Modelle sind aerodynamisch gebaut und lassen so auch starken Windböen keine Chance. So bieten auch leichte und kleinere Sonnenmuscheln durch ihre besondere Form extrem viel Schutz. Das ist vor allem auf längeren reisen ein großer Vorteil, denn die Sonnenmuschel kann einfach und flexibel transportiert werden. Sie nimmt nicht viel Platz weg und wiegt nicht viel, so dass schweres Schleppen hier nicht notwendig ist.

Check Also

Strandmuschel Automatik

Strandmuschel Automatik Der Name „automatische Strandmuschel“ bei dieser Art des funktionalen Sonnenschutzes, ist quasi Programm. ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *